Klemm 25 Nachbau

Im Jahre 2008 bekamen wir  vom luxemburgischen Sport- und Kulturministerium den Auftrag der Restauration einer Klemm 25d VII , Kennzeichen LX-MAF. 

Die Maschine wurde von uns in zweijähriger Arbeit wieder in einen flugfähigen Zustand versetzt. Nach einigen internen Diskussionen im Ministerium wurde dann entschieden die Maschine nicht mehr zu fliegen. Sie befindet sich derzeit im luxemburgischen Luftfahrtmuseum in Bad Mondorf.

Schon während, aber auch noch nach der Restauration haben wir uns intensiv mit dem Thema Klemm auseinandergesetzt.
Wir haben mittlerweile nach Abschluss unserer Recherchen einen kompletten Plansatz erstellt und sind nun in der Lage dieses wunderschöne Flugzeug wieder herstellen zu können.

Wenn Sie an einem Nachbau dieses wunderschönen Flugzeuges, das ein Stück Luftfahrtgeschichte bedeutet, interessiert sind, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.




           Einige Fotos und Impressionen zum Thema Klemm 25


                                   Logo der Fa. Klemm Leichtflugzeuge